Home (nicht löschen)

Calendar of Events

Do 26 Apr

Donnerstag 26 April 2018

bauforum_Hasenberg
bauforum_Hasenberg

ARCHITEKTUR VOR ORT

11:45 Uhr
When: 26. April 2018 from 11:45 to 13:00

BAU FORUM ZUG

ARCHITEKTUR VOR ORT

 

 

Kindergarten Hasenberg, Steinhausen

 

Treffpunkt

Grabenackerstrasse 65, 6312 Steinhausen

 

Bauherrschaft

Gemeinde Steinhausen

 

Architekt

Melk Nigg Architects

 

Führung

Melk Nigg, Architekt

 

Do 03 Mai

Donnerstag 03 Mai 2018

180212_18FS_Mat-zMit_RZ_web
180212_18FS_Mat-zMit_RZ_web

Material Z’Mittag

12:15 Uhr
When: 3. May 2018 from 12:15 to 12:45

Fotograf Jürgen Beck, Zürich

 

«New Deal»

Die mit Bronze, Kupfer und Gusseisen verkleidete Fahrstuhltür eines amerikanischen Kaufhauses aus den 1930er Jahren. Die Innenausstattung eines Jeep Grand Cherokee SUV aus dem Jahr 2017. John Wayne, Eleanor Lemaire und Adolf Loos. Das sind Materialien und Akteure, die Jürgen Beck’s Recherche und fotografisches Projekt «New Deal» versammelt. Anhand der Stadt Los Angeles werden in der gleichnamigen Publikation zwei Momente gegenübergestellt: Das Stadtbild der Gegenwart und die kommerzielle Architektur des frühen 20. Jahrhunderts. «New Deal» korreliert Zeiten und Orte, Innen und Aussen, Fragment und Totale und fragt so nach dem Verhältnis von Werkstoff und Ideologie.

 

Jürgen Beck lebt und arbeitet als Künstler in Zürich. Er hat an der der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und der École Nationale des Beaux-Arts Lyon studiert. Anschließend war er im Studio Lockhart in Los Angeles (2010) und als Assistent für Fotografie an der Hochschule Luzern, Department Architektur (2012–15) tätig. Seiner Forschung zur Architekturgeschichte Kaliforniens folgend war er im vergangenen Jahr Artist in Residence bei Coast Time (USA, 2017) und Stipendiat des Instituts für Auslandsbeziehungen (Stuttgart, 2017). Zuletzt wurde seine Arbeit in Ausstellungen in der Kunsthalle Luzern («Escape Architecture», 2016), an der ZHdK Zürich («Reto 19», 2016), bei Ditch Projects (USA, 2017) und den Swiss Art Awards (2017) präsentiert.

 

 

http://www.juergenbeck.com

 

 

Di 08 Mai

Dienstag 08 Mai 2018

Info -Veranstaltung: Bachelor in Architektur

18:00 Uhr
When: 8. May 2018 from 18:00 to 20:00

6. Info -Veranstaltung: Bachelor in Architektur

 

8. Mai, 18.00 – 20.00 Uhr

Trakt IV, Nische F - Geschoss

 

Mi 16 Mai

Mittwoch 16 Mai 2018

180516_Flyer_Boltshauser
180516_Flyer_Boltshauser

REFERAT R. BOLTSHAUSER

18:15 Uhr
When: 16. May 2018 from 18:15 to 19:15

EINLADUNG REFERAT

R. BOLTSHAUSER

 

Die aktuelle Sonderausstellung im Ziegelei-Museum heisst: “Roger Boltshauser, Pisé – Tradition und Potenzial” Studenten von Roger Boltshauser haben im Wintersemester Projekte zum Thema “Ein Aussichtsturm aus Stampflehm für das Ziegelei-Museum” entworfen, welche in der aktuellen Sonderausstellung zu sehen sind. Schon länger legt der Architekt Roger Boltshauser einen Schwerpunkt seines Schaffens im Bauen mit dem Werkstoff Lehm.

 

Am öffentlichen Vortrag im Rahmen der Ausstellung im Ziegeleimuseum wird er neben den Grundlagen vor allem auf das Potential des Werkstoffes eingehen und konkrete Umsetzungen in den eigenen Projekten erklären.

 

Fr 08 Jun

Freitag 08 Juni 2018

Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt
Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt

DAS AUSSPANNMOMENT

18:00 Uhr
When: 8. June 2018 from 18:00 to 22:00

Liebe Ingenieurin,

Lieber Ingenieur

 

 

Der Tag vorbei und Arbeit ohne Ende, einfach zu viel für einen Compi und zwei Hände. Anstatt weiter im Bürostuhl versinken, wär‘s an der Zeit, ein Bier zu trinken. Nach Ql/4, NPK und Schubtransport, mit Gleichgesinnten an gemütlichem Ort. Wir fördern Kontakt und Dialog im lockeren Ton, fern ab von Konkurrenz und Akquisition. Egal ob Mitglied oder nicht, frei von irgendwelcher Pflicht.

 

 

DAS AUSSPANNMOMENT

 

 

Weitere Daten:

KW 34/2018: Freitag, 24. August 2018 (wegen Maria Himmelfahrt verschoben auf KW 34)

KW 45/2018: Freitag, 09. November 2018 (wegen Allerheiligen verschoben auf KW 45)

PS: Bitte unbedingt weiterleiten!

 

Di 26 Jun

Dienstag 26 Juni 2018

Institut für Architektur: Schlusskritik Master

08:30 Uhr
When: 26. June 2018 from 08:30 to 19:00

Schlusskritik Master in Architektur

 

26. Juni, 8.30 – 19.00 Uhr

Atelier F 400

 

 

 

 

Di 26 Jun

Dienstag 26 Juni 2018

Institut für Architektur: Schlusskritik Intermediate

08:30 Uhr
When: 26. June 2018 from 08:30 to 19:00

Schlusskritik Intermediate

 

26. Juni, 8.30 – 19.00 Uhr

Atelier F 400

 

Di 26 Jun

Dienstag 26 Juni 2018

Institut für Architektur: Schlusskritik Basic

08:30 Uhr
When: 26. June 2018 from 08:30 to 19:00

Schlusskritik Basic

 

26. Juni, 8.30 – 19.00 Uhr

Atelier F 400

 

 

 

Mi 27 Jun

Mittwoch 27 Juni 2018

Institut für Architektur: Schlusskritik Master Thesis

08:30 Uhr
When: 27. June 2018 from 08:30 to 19:00

Schlusskritik Master Thesis

 

27. Juni, 8.30 – 19.00 Uhr

Atelier F 400

 

 

 

Do 28 Jun

Donnerstag 28 Juni 2018

Institut für Architektur: Schlusskritik BDA

08:30 Uhr
When: 28. June 2018 from 08:30 to 19:00

Schlusskritik BDA

 

28. Juni, 8.30 – 19.00 Uhr

Orte:

Trakt IV, Foyer Mäder-Saal;

u n d

Ebenaustrasse 14/20

 

Fr 24 Aug

Freitag 24 August 2018

Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt
Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt

DAS AUSSPANNMOMENT

18:00 Uhr
When: 24. August 2018 from 18:00 to 22:00

Liebe Ingenieurin,

Lieber Ingenieur

 

 

Der Tag vorbei und Arbeit ohne Ende, einfach zu viel für einen Compi und zwei Hände. Anstatt weiter im Bürostuhl versinken, wär‘s an der Zeit, ein Bier zu trinken. Nach Ql/4, NPK und Schubtransport, mit Gleichgesinnten an gemütlichem Ort. Wir fördern Kontakt und Dialog im lockeren Ton, fern ab von Konkurrenz und Akquisition. Egal ob Mitglied oder nicht, frei von irgendwelcher Pflicht.

 

 

DAS AUSSPANNMOMENT

 

 

Weitere Daten:

KW 45/2018: Freitag, 09. November 2018 (wegen Allerheiligen verschoben auf KW 45)

PS: Bitte unbedingt weiterleiten!

 

Fr 09 Nov

Freitag 09 November 2018

Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt
Microsoft PowerPoint - Einladung Ausspannmoment BFG sia 2016.ppt

DAS AUSSPANNMOMENT

18:00 Uhr
When: 9. November 2018 from 18:00 to 22:00

Liebe Ingenieurin,

Lieber Ingenieur

 

 

Der Tag vorbei und Arbeit ohne Ende, einfach zu viel für einen Compi und zwei Hände. Anstatt weiter im Bürostuhl versinken, wär‘s an der Zeit, ein Bier zu trinken. Nach Ql/4, NPK und Schubtransport, mit Gleichgesinnten an gemütlichem Ort. Wir fördern Kontakt und Dialog im lockeren Ton, fern ab von Konkurrenz und Akquisition. Egal ob Mitglied oder nicht, frei von irgendwelcher Pflicht.

 

 

DAS AUSSPANNMOMENT

 

 

Weitere Daten:

KW 11: Freitag, XX. März 2019

KW 22: Freitag, XX. Juni 2019

KW 33: Freitag, XX. August 2019

KW 44: Freitag, XX. November 2019

PS: Bitte unbedingt weiterleiten!

 

 

19 Apr - 09 Mai

Animata.ch BSA-FAS

When: 19. April 2018 from 06:09 to 9. May 2018 at 06:09

Animata.ch BSA-FAS

Wanderausstellung zum architektonischen Bau des Stadtraumes,

Etappe HSLU Luzern, «Luzern: Modell Stadt am Naturraum?»

 

Die Stadt endet nicht mit dem Überbauungsplan. Die Architektur hört nicht an der Fassade auf. Beide grenzen werden oft als Schlusspunkte zweier Disziplinen betrachtet. Die Wanderausstellung animata.ch forscht im Feld zwischen diesen zwei Grenzen, dort, wo Architektur und Stadt sich am dichtesten und am längsten ausdrücken.

Ausstellungskonzept

Im Juni 2016 wurde das vierte BSA-Forschungsstipendium unter dem Titel «La città animata – Milano und die Architektur von Asnago Vender» (gta verlag, Zürich / Libraccio Editore Mailand) veröffentlicht. Die Arbeit will – neben einer Untersuchung der Arbeit der zwei Architekten – die Diskussion über das Thema vom «Bau des Stadtraumes» in der Schweiz anregen. Um diese Debatte schweizweit zu unterstützen, veranstaltet der BSA eine Wanderausstellung mit zwei Ziele: die Verbreitung der vom Autor im Rahmen des Forschungsstipendiums angefertigten Fotos vom Mailänder Stadtraum und die Debatte über den gegenwärtigen Stadtraum in der Region der Ausstellungsetappe. Die Inhalte der öffentlichen Diskussionen bilden ein wachsendes Korpus an Bilder und Texte, die mit jeder Etappe die Ausstellung erweitern und das «status quo» der schweizerischen Debatte abbilden. Die Ergebnisse werden umlaufend auf der Seite www.animata.ch veröffentlicht.

Landschafts- und Stadtraum rücken in der Region Luzern Immer näher. Sei durch Infrastrukturbauten, Industrieareale, Wohnsiedlungen oder neue Quartiere – die Naturräume berühren die Stadt. Können diese zwei Elementen interagieren und spezifische Stadträume generieren? Kann der Rand der Stadt am Naturraum implementiert werden? Bietet Modellpotenzial für die Verdichtung in der Schweiz?

 

www.animata.ch


 

Animata
Animata

19 Apr - 09 Mai

Der architektonische Bau des Stadtraums

When: 19. April 2018 from 19:00 to 9. May 2018 at 19:00

Ausstellung:

 

Der architektonische Bau des Stadtraums

 

Weitere Informationen zur Ausstellung folgen.

 

Vernissage:

Donnerstag: 19.4., um 19.00 Uhr

 

 

 

31 Mai - 02 Jun

Architekturreise Kopenhagen 2018

When: 31. May 2018 from 12:00 to 2. June 2018 at 22:00

Die Fachgruppe Architektur und Bau organisiert eine Architekturreise nach Kopenhagen: vom 31.Mai 2018 bis 2. Juni 2018

 

Flug mit Swiss in Economyklasse

31.05.2018 Zürich–Kopenhagen, 12:20–14:05 Uhr

02.06.2018 Kopenhagen–Zürich, 20:00–21:45 Uhr

inkl. 1 Freigepäck, max. 23kg

 

Zwei Übernachtungen mit Frühstück

BestWestern Plus Hotel City, Kopenhagen

 

Preise (Flug und zwei Übernachtungen)

im Doppelzimmer: ab CHF 880.00

im Einzelzimmer: ab CHF 1270.00

(Im Preis nicht inbegriffen sind Taxi- und Bussfahrten sowie Mittag- und Nachtessen.)

 

Architekturführung (deutsch) — Ellen Richter, Dipl. Innenarchitektin, Kopenhagen

 

Anmeldeformular:

http://www.wic.ch/Kunden/Krummenacher-Architektur/Download/FAB/anmeldeformular-architekturreise.pdf

 

Interessenten können weitere Unterlagen mit Informationen unter dem folgenden Kontakt beziehen:

Peter Krummenacher
Dipl. Architekt FH/STV

E-Mail: p-krummenacher@gmx.ch

 

 

Home (nicht löschen)